Verdinale 2019

28.01.2019

Junge Reiter aus 11 Mannschaften kämpften um die KNOP Vereinstrophy

Auch wie in den letzen Jahren, fand bei der Verdinale wieder der Kampf um die KNOP Vereinstrophy statt.

11 Mannschaften mit jeweils 3 Reitern absolvierten den Parkour aus 9 Hindernissen.

Der RV Sottrum konnte als Sieger ermittelt werden, den 2. Platz erreichte der RFV Rodewald und der 3. Platz ging an den RURV Schwarme.

Die schnellste Reiterin war Gabriele Heemsorth mit Cubra Libre 4.

Wir gratullieren den Gewinnern!!